ISR-Windhagen e.V. mit neuem Vorstand

Nachdem der bisherige 2.Vorsitzende der ISR-Windhagen e.V. aus terminlichen Gründen seinen Rücktritt erklärt hatte, wurde eine Mitgliederversammlung der ISR-Windhagen e.V. durchgeführt.
 
Die Satzung des Vereins sieht vor, dass beim Ausscheiden eines Vorstandsmitglieds eine Neuwahl für die restliche Amtszeit des Vorstands erfolgen muss.
 
Im Rahmen der Mitgliederversammlung nutzen Martin Buchholz (1.Vors.) und Trudi Saal (3.Vors) die Gelegenheit, sich beim bisherigen 2.Vorsitzenden, Herrn Hans-Heinrich Muss, für das zehnjährige Engagement für die ISR und die gute Zusammenarbeit zu bedanken und ihn mit einem kleinen Präsent zu verabschieden.
 
Im Rahmen der dann folgenden Neuwahl wurde Herr Thassilo Falkenau, von der Firma Taxi Falkenau zum neuen zweiten Vorsitzenden der ISR-Windhagen e.V. gewählt.
 
Martin Buchholz, Trudi Saal sowie das Beraterteam freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit mit Herrn Falkenau.
 
Für 2017 hat die ISR-Windhagen noch einige Aktivitäten geplant: Eine Vortragsveranstaltung, eine Betriebsbesichtigung, ein Erste-Hilfe-Kurs für ISR-Mitglieder, eine Gemeinschaftsanzeigenkampagne sowie eine Jahresabschlussveranstaltung stehen auf der Agenda.
 


Bildquelle: Elisabeth Klöckner
Bildunterschrift: ISR Vorstand mit Beraterteam
vlnr: Elisabeth Klöckner (Beraterin), Thassilo Falkenau (2.Vorsitzender), Trudi Saal (3.Vorsitzende), Martin Buchholz (1.Vorsitzender), Stefan Thamm (Berater), Dolores Saal (Beraterin), Elisabeth Hoffmann (Beraterin). (Auf dem Bild fehlt die Schatzmeisterin, Frau Margot Saal).


zurück